Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Tübinger Themenführungen 2017: Stationen jüdischen Lebens in Tübingen

Informationen

Die erste Phase jüdischen Lebens in Tübingen fandein Ende mit der Universitätsgründung 1477. Erst im 19. Jh. kam es zurNeuansiedlung und Bildung einer jüdischen Gemeinde, die mit der Deportation imNationalsozialismus erneut zusammenbrach. Anhand von Einzelschicksalen wirdGeschichte vor Ort erlebbar.

http://www.tuebingen-info.de