Das (Grand-)Hotel in der Literatur - Vortrag von Annegret Wolfram, Freie Seminarleiterin

Sa 6. Januar 2018

Informationen

Das Hotel gehört auf ganz besondere Weise zu den magischen Orten. Hotels haben nämlich die Kraft, zu verwandeln; Hotels sind Räume des Übergangs. Die menschliche Sehnsucht nach Ferne und Reise umfasst stets die Sehnsucht, auch am anderen Ort wohlbehütet und daheim zu sein. Für die Dauer der Reise wird das Hotel zur Heimat. Doch nicht nur der Ort ist gewechselt und gleichsam verzaubert im...

Mehr anzeigen »

http://www.literaturferien.de