Seelbach

Spaß und Erholung für die ganze Familie im Luftkurort Seelbach im Schwarzwald

Raus aus dem Alltag und rein ins Vergnügen heißt es in Seelbach bei Streifzügen durch den idyllischen Wald, hinweg über saftig grüne Wiesen und vorbei an plätschernden Bächen durch die schöne Natur des Schuttertals.

Abwechslungsreichen Spaß für Großeltern, Eltern und Kinder beim Spielen und Toben bieten die Spielplätze und der Aktiv-Park mit acht Outdoor-Fitness-Geräten, einer Wassertretstelle am Ende des Weges sowie Himmelsliegen zum Entspannen.

Erfrischung, Spaß und Entspannung sind im Seelbacher Familienbad garantiert. Attraktionen wie die Breitwellenrutsche, Massagedüsen/Sprudelliege und der Strudel im Strömungsbereich lassen keine Wünsche offen. Für Familien mit kleineren Kindern und Babys gibt es einen liebevoll gestalteten Kinderbereich mit wohlig warmen Wassertemperaturen und lustigen Spielgeräten.

Spannendes über das Burgleben erfahren auch Kinder bei einer Burgführung auf der Burgruine "Hohengeroldseck" und bei einer Familienwanderung auf dem Erlebnispfad "Geroldsecker Burgpfad", der mit neun Kunstwerken, Informationstafeln und Spielen für Kinder in die sagenhafte Welt der Ritter führt.

Nicht nur Mädchen lieben Pferde. Der familienfreundliche Bauernhof Kempfenhof bietet neben Urlaub auf dem Reiterhof auch Ausritte, Reitunterricht und Longenstunden an.
Ebenfalls als besonders familienfreundlich ausgezeichnet ist der Schwarzwälder Hof mit Campingplatz, Hotel und Blockhäusern. Reitmöglichkeiten bietet der nahegelegene Schwörerhof.

Schatzsuche - Geocaching in Seelbach

Macht euch auf eine spannende Reise an faszinierende Orte gefasst und erhaltet Einblicke in sagenumwobene Geschichten des Ortes.

Der Schatz der Heilika
Heilika war die Frau von Walther von Geroldseck. Sie wohnte auf der mächtigen Burg "Hohengeroldseck" und besaß einen Edelsteinschatz, den sie in der Burg aufbewahrte. Die feindlichen Nachbarn von der Burg "Lützelhardt" waren neidisch auf diesen Schatz der immer größer wurde und nutzten jede Gelegenheit, den Schatz in ihre Hände zu bekommen. Daraufhin begab sich Heilika bei einer Vollmondnacht mit dem Schatz auf den Weg durch den Wald hinunter nach Seelbach um ihn in Sicherheit zu bringen. Dort liegt der Schatz mit einem Geheimwort versehen an einem sicheren Ort. Begib dich nun auf Heilikas Spuren um das Geheimworträtsel zu lösen.

Der Schatz der Lützelhardter
Erlebt die Grüselhornsage wie sie sich einst zugetragen haben muss… Einst herrschten im Geroldsecker Land Ritter und Könige, diese waren sehr mächtig und sehr reich! Einer dieser reichen und mächtigen Männer war Walther von Geroldseck. Begib dich auf seine Spuren und erlebe, was ihm eines Tages auf der Jagd wiederfahren ist.

Geheimrat Schmidt
Löst das "Geheimnis des Geheimrates", der viele Seelbacher um ihr Erspartes gebracht hat.

Wahr oder nicht wahr
Dieser Cache führt nicht nur Familien in die sagenhafte Welt des Schwarzwaldortes Seelbach...