Johannisbeersirup

Wer Johannisbeeren bzw. Träuble liebt und gern mehr als Marmelade kochen möchte, dem empfehlen wir den Johannisbeersirup vom Ferienhof Hirschfeld in Pfalzgrafenweiler.

Leckerer Johannisbeersirup
Leckerer Johannisbeersirup - © Ferienhof Hirschfeld

Zutaten

  • ca. 4 kg Johannisbeeren
  • 1 kg Sirupzucker
  • 1/2 Zitrone

Zubereitung

Die Johannesbeeren entsaften, den Saft mit dem Zucker und dem Saft der Zitrone für ca. 2-3 Minuten aufkochen, umrühren nicht vergessen.
Sirupflaschen heiß ausspülen und den Sirup heiß abfüllen.
Aufgebrochene Flaschen sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden und zügig verbraucht werden.

Aktuelle Situation

Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zur aktuellen Lage in Baden-Württemberg, was Sie im Urlaub oder beim Ausflug beachten müssen und wann Sie einen negativen Corona-Test benötigen.

Details