Ausflugsziele für heiße Tage

Die folgenden Ausflugsziele sind nicht nur besonders familienfreundlich, sie sorgen für Abkühlung und Erfrischung an heißen Tagen.

Schwäbische Alb

Die Charlottenhöhle der HöhlenErlebnisWelt in Giengen a. d. Brenz gehört zu den längsten Schauhöhlen Deutschlands und ist die längste begehbare Höhle auf der Schwäbischen Alb. An heißen Tagen bietet die Höhle unter der Erde eine willkommene Abkühlung. Allerdings sollten Sie die passende Kleidung nicht vergessen, da die Temperatur ganzjährig bei nur ca. 9° C liegt.
Im Anschluss an den Besuch der Höhle besuchen Sie auf jeden Fall noch das interaktive Erlebnismuseum HöhlenSchauLand und planen Sie genügend Zeit für den Wasserspielplatz vor dem HöhlenHaus ein.

Eine weitere Höhle auf der Schwäbischen Alb ist die Wimsener Höhle  in Hayingen-Wimsen. Sie ist die einzige mit dem Boot befahrbare Höhle in ganz Deutschland. Ein Fährmann bringt die Besucher auf dem Boot bis zu 70 Meter weit in die Höhle. Anschließend können Sie im benachbarten familien-restaurant Gasthof Friedrichshöhle Ihre Mittagspause genießen, während die Kinder auf dem Wasserspielplatz spielen.

Region Stuttgart

Das Erlebnis- und Freibad Fildorado in in Filderstadt bei Stuttgart ist ein richtiger All-Wetter-Allrounder. Während Sie an kühlen oder verregneten Tagen das Erlebnisbad mit tollem Kleinkinderbereich, Wellenbecken und Rutschen besuchen können, ist das Freibad das ideale Ausflugsziel an warmen Sonnentagen

Nicht nur Bäder sind ein gutes Ziel an heißen Tagen, die Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim und der Indoor-Freizeitpark Sensapolis in Sindelfingen sind klimatisiert. Hier können sich Kinder auch an heißen Tagen austoben und viel entdecken und ausprobieren.

Schwarzwald

Familien, die gerne wandern, müssen auch an heißen Tagen nicht darauf verzichten. Vermeiden Sie Wanderungen in der Mittagshitze und suchen Sie schattige Wege entlang Bächen. Wir empfehlen z.B. den Themenpfad "Wie wohnt Wasser?" in Unterkirnach. Spielerisch lernen Sie den Weg des Wassers bis zu Ihrem Wasserhahn. Anfang und Ende des Rundweges sind sonnige Streckenabschnitte. Der Hauptteil liegt im Schatten und bietet immer wieder die Möglichkeit einer kleinen Erfrischung.

Bodensee

Das Bodenseeufer bietet zahlreiche Strandbäder, die zu einer Runde im See einladen. Für Familien besonders geeignet sind das Strand- und Hallenbad Aquastaad in Immenstaad, das Strandbad in Kressbronn oder die drei Strandbäder in Überlingen. Im Hinterland, nicht direkt am Bodensee gelegen, ist das Wellenfreibad Ailingen ein toller Tipp für einen Sommerausflug.