24 Stunden in... Schramberg

Sie wissen noch nicht, was Sie mit Ihren Kindern oder Enkeln alles in Baden-Württemberg erleben können? Mit den "24 Stunden in..."-Berichten möchten wir Ihnen einige Ideen für Ihren Familienurlaub oder Ausflug geben. Manchmal werden daraus sogar 48 oder 72 Stunden.

Tag 1: Auf der Höhe

10 Uhr: Erlebnisbauernhof Waldmössingen
Der Tag beginnt tierisch: mit Lamas, Kühen, Schwei­nen, Pfer­den, Eseln, Ponys, Hän­ge­bauch­schwei­nen, Dam­wild, Gänsen, Enten, Kat­zen, Hüh­nern, Ka­nin­chen und Fi­schen. Sie alle leben auf dem weit­läu­fi­gen Ge­län­de des Er­leb­nis­bau­ern­ho­fes Waldmössingen. Hier können Eltern, Großeltern und Kinder den Tie­ren ganz nah kom­men und manch­mal ist auch strei­cheln und füt­tern er­laubt. Mit der Gästekarte ist der Eintritt kostenfrei.
www.erlebnis-bauernhof.de

12 Uhr: Mittagessen
Soviel frische Luft macht hungrig. Eine Stärkung finden Familien entweder direkt in der Vesperstube beim Erlebnisbauernhof (März bis Oktober geöffnet) oder im familien-restaurant "Zum Frieder" in ca. 1,5 Kilometer Entfernung, ebenfalls im Stadtteil Waldmössingen. Hier wartet auf die Kinder auch ein toller Spielplatz.
www.zum-frieder.de

14 Uhr: Ponyreiten
Auf dem Beschenhof in Schramberg-Sulgen gibt es Ponys und Pferde, auf denen Erwachsene und Kinder sowohl in der Halle als auch im Außengelände eine Runde reiten können.
www.beschenhof.de

16 Uhr: Wasserspaß
Im Hallenbad Badschnass klingt der Tag aus. Während die Kinder nochmals alle Kräfte mobilisieren und über die Aquacross-Anlage balancieren, relaxen die Eltern oder Großeltern einfach im Wellnessbecken.
www.badschnass.de

>> Allgemeine Infos zum Familienurlaub in Schramberg

Sie möchten gern mehr in Schramberg erleben? Dann finden Sie in der grünen Box weitere Ideen für Ihren Familienurlaub.