24 Stunden in... Immenstaad

Sie wissen noch nicht, was Sie mit Ihren Kindern oder Enkeln alles in Baden-Württemberg erleben können? Mit den "24 Stunden in..."-Berichten möchten wir Ihnen einige Ideen für Ihren Familienurlaub oder Ausflug geben. Manchmal werden daraus sogar 48 oder 72 Stunden.

Vormittags: Familienspaziergang mit Forscherrucksack
Ausgerüstet mit einem Forscherheft und einem Rucksack geht es auf einen gemütlichen Familienspaziergang, entlang des Bodenseeufers. Auf dem Weg warten Spiele, Experimente und schöne Badeplätze für eine kurze Abkühlung auf die Familien. Den Forscherrucksack gibt es bei allen familienfreundlichen Gastgebern in Immenstaad.
Familienfreundliche Gastgeber in Immenstaad

Nachmittags: Piratenfahrt auf der Lädine
Arrrrrr nun sind die Piraten los! Ausgestattet mit einer Augenklappe und einem Kopftuch lösen die kleinen Piraten ein spannendes Piratenrätsel, helfen dem Piraten-Kapitän beim Segelsetzten und erobern hoffentlich den begehrten Bodensee-Schatz!
Piratenfahrten auf der Lädine

Zum Abschluss: Abkühlung im Aquastaad
Nachdem die fleißigen Piraten auf dem Bodensee den Schatz erobern konnten, heißt es: Ab ins Wasser! Im Strand- und Hallenbad Aquastaad mit schattigem Naturstrand und zahlreichen Spielmöglichkeiten können sich Familien beim Planschen und Schwimmen austoben, oder im Dampfbad entspannen.
Strand- und Hallenbad Aquastaad

>> Allgemeine Infos zum Familienurlaub in Immenstaad am Bodensee