Schlechtwetter Aktivitäten

Nur weil das Wetter nicht mitspielt, heißt das noch lange nicht, dass Ihr Ausflug mit den Kindern "ins Wasser fallen" muss. In den familienfreundlichen Orten in Baden-Württemberg gibt es einige Ausflugsziele, welche auch an Schlechtwettertagen für Abwechslung sorgen. Planen Sie den Besuch eines Hallenbades oder eines Museums für Kinder. Oder Sie machen einen Ausflug in eine Höhle auf der Schwäbischen Alb. Alternative Schlechtwetterprogramme finden Sie in den Veranstaltungskalendern auf den Internetseiten der Orte. Oft werden hier Puppentheater oder Bastelnachmittage angeboten.

Hier finden Sie Unternehmungen bei schlechtem Wetter aufgeteilt in die vier Regionen:

  • Was tun bei schlechtem Wetter - Schwarzwald
  • Was tun bei schlechtem Wetter - Bodensee
  • Was tun bei schlechtem Wetter - Schwäbische Alb
  • Was tun bei schlechtem Wetter - Stuttgart & Umgebung

Aktuelle Situation

Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zur aktuellen Lage in Baden-Württemberg, was Sie im Urlaub oder beim Ausflug beachten müssen und wann Sie einen negativen Corona-Test benötigen.

Details