Geocaching Schramberg/Schwarzwald

Stadtbummel durch Schramberg
Stadtbummel durch Schramberg - © Stadt Schramberg

Die Stadt Schramberg im Schwarzwald ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts eng mit Uhren und Technik generell verbunden. Auf der GPS-Tour "Zeitencache" geht es daher um die Geschichte der Stadt und der Uhrenherstellung. Die Strecke führt unter anderem zur astronomischen Uhr am Rathaus und zur Hightech-Version einer Sonnenuhr aus dem vorigen Jahrhundert, die die Zeit bis auf die Minute genau anzeigt. Unterwegs lernt man viel darüber, wie sich das Zeitmessen über die Jahrzehnte gewandelt hat und wie wichtig die feinmechanischen Meisterwerke für den Ort bis heute sind. Der "Zeitencache" eignet sich für Familien mit Teenagern

Länge / Dauer
ca. zwischen 2 und 5 km / bis 2 Stunden

Parken

Anfahrt
A 81 (Stuttgart - Singen) Ausfahrt 34 (Rottweil) über die B 462 bis nach Schramberg.
A5 (Karlsruhe - Basel) Ausfahrt 55 (Offenburg) über die B 33 (Richtung Villingen-Schwenningen), B 294 (Richtung Freudenstadt) und B 462 bis nach Schramberg

In Schramberg der Beschilderung zum Rathaus folgen. Fast der gesamte innerstädtische Bereich ist als Umweltzone ausgewiesen.

Anfahrt mit ÖPNV
Bahnhof Schiltach, von hier mit dem Bus Linie 7478 nach Schramberg, Busbahnhof. Vom Busbahnhof sind es etwa 5 Minuten bis zum Rathaus.
Bahnhof Hornberg, von hier mit dem Bus Linie 7484 nach Schramberg, Busbahnhof. Vom Busbahnhof sind es etwa 5 Minuten bis zum Rathaus.

Bahnhof Rottweil, von hier mit dem Bus Linie 7478 nach Schramberg, Busbahnhof. Vom Busbahnhof sind es etwa 5 Minuten bis zum Rathaus
Fahrplansuche auf www.bwegt.de

Ausleihmöglichkeiten
GPS-Geräte können in den Tourist-Informationen ausgeliehen werden.

Zeitencache