Kuhle(h)rpfad

Gemeinsam mit Kuhnigunde machen sich Familien auf dem Kuhle(h)rpfad in Lenzkirch-Saig auf den Weg, um spielerisch Wissen über die Landwirtschaft im Hochschwarzwald zu erlangen. Ob mit Gleichgewichtsübungen oder beim Gummistiefel-Kegeln - viele verschiedene Stationen lassen während der Wanderung keine Langeweile aufkommen. Auf dem Kuhberg befindet sich ein schöner Spielplatz mit toller Aussicht. Der Erlebnispfad ist auch für Familien mit Kinderwagen geeignet.

Tipp
Zur Abkühlung bietet sich der Besuch des Lenzkircher Freibades an.
Im Winter läuft hier der Skilift Kuhberg I.

Länge / Dauer
2,2 km / ca. 1,5 Stunden

Öffnungszeiten
Die beste Zeit für eine Familienwanderung auf dem Erlebnispfad im Hochschwarzwald ist zwischen März und Oktober.

Parken
Parkplatz an der Buswendeplatte

Anfahrt mit dem Pkw
B31 Richtung Neustadt, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, auf B315 Richtung Lenzkirch, Abzweigung nach Saig nehmen.

Anfahrt mit dem ÖPNV
Bahn nach Titisee, Bus 7257 Richtung Schluchsee, Ausstieg Saig-Ochsen, 5 Minuten Gehzeit bis zum Start.
Hier geht es zur Fahrplanauskunft.

Ausleihmöglichkeiten
In der Tourist-Information Lenzkirch können Familien eine Kinderrückentrage sowie einen Forscherrucksack mit Lupe, Fernglas & Co. ausleihen.

Kuhle(h)rpfad

Unterkünfte und Ausflugsziele im Hochschwarzwald