Friedrichsturm Kienberg

Aufgrund der akutellen Lage kann der Friedrichsturm nicht bestiegen werden.

Der Friedrichsturm liegt inmitten des Kienbergs. Er ist 28 Meter hoch und wurde im Jahr 1899 als Geschenk der Bürger zum 300-jährigen Jubiläum der Stadt erbaut. 147 Stufen führen zur Aussichtsplattform hinauf zu einem herrlichen Ausblick auf Freudenstadt.

Tipp
Kaffeepause mit leckerem Kuchen im Friedrichs einplanen und den Rückweg über den Rosenweg nach Freudenstadt nehmen.

Öffnungszeiten
Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Website von Freudenstadt.

Länge / Dauer
ca. 1/2 Stunde

Parken
Kurhaus / Park Curbevoie - anschließend Fußweg

Anfahrt mit dem ÖPNV
zu Fuß vom Martkplatz ca. 20 Minuten
Zwischen Mai und September fährt das Freudenstädter Bähnle alle 45 Minuten vom Marktplatz (Stadtkirche) bis Kienberg.

Ausleihmöglichkeiten
Forscherrucksack, Rückentrage, Karten, Bollerwagen oder Buggy können in der Tourist-Information ausgeliehen werden.

Friedrichsturm

Freudenstadt-Loßburg: Weitere Tipps und Unterkünfte