Schwarzwald: Naturlehrpfad Litschental

Auf dem Naturlehrpfad Litschental in Seelbach erklärt Ritter Quirin seinen Enkeln und großen und kleinen Wanderern auf elf Infotafeln  die Pflanzen- und Tierwelt entlang des Weges. Jede Infotafel ist in Hochdeutsch und in Mundart beschrieben. Am Ende des Weges erhält Enkel Sigurd ein Schwert in der Geroldsecker Waffenschmiede, die an Wochenenden und Feiertagen 15.30 Uhr mit einer Führung besichtigt werden kann. Für den Rückweg empfehlen wir den selben Weg. Der Weg ist für Familien mit Kinderwagen geeignet.

Tipp
Die detaillierte Wanderkarte „ Wanderparadies Geroldsecker Land“ im Maßstab 1:30.000 erhalten Sie in der Kultur- und Tourist-Info Seelbach oder im Buchhandel.

Länge / Dauer
2,5 km / ca. 1 1/4 Stunde

Öffnungszeiten
ganzjährig geöffnet

Eintritt
Kostenlos

Parken
Wanderparkplatz im Litschental (ausgeschildert)

Anfahrt
A 5 (Karlsruhe - Basel): Ausfahrt Lahr – der Ausschilderung folgen bis Seelbach-Litschental
A 81 (Stuttgart – Singen): Ausfahrt Rottweil, anschließend auf den Bundesstraßen 462, 294, 33 und 415 durch das Kinzigtal, über den Schönberg nach Seelbach–Litschental

Öffentliche Verkehrsmittel
Buslinie 106 bis Rathaus Seelbach, bis zum Wanderparkplatz ca. 30 min insgesamt

Ausleihmöglichkeiten
Die Kultur- und Tourist-Info verleiht Rückentragen und Buggys. Bitte vorab anfragen.

Naturlehrpfad Litschental

Was Sie außerdem in Seelbach erleben können.