Schlühüwanapfad Grafenhausen

Der Weg mit dem ungewöhnlichen Namen, Abkürzung für "Schlüchtsee-Hüsli-Wald-Natur-Park", ist das perfekte Ziel für eine Familienwanderung mit neugierigen Kindern. Der Weg ist gesäumt von phantasievollen Holzfiguren und bietet unterwegs u.a. einen Barfußpfad, ein Waldxylophon und ein Baumtelefon. Wer noch einmal ca. 2 km wandern möchte, kann den idyllischen Schlüchtsee einbinden und hier eine Pause im Strandbad (mit Kiosk und WC) machen oder an der Grillstelle grillen.
Der Erlebnispfad ist auch für Familien mit Kinderwagen geeignet.

Tipp
Verbinden Sie die Wanderung mit einem Besuch im "Mitmach-Museum" Schwarzwaldhaus der Sinne in Grafenhausen. Im Museum gibt es auch ein Bistro mit Imbiss und Eis.

Länge / Dauer
2,6 km / ca. 2 Stunden

Öffnungszeiten
Die beste Zeit für eine Familienwanderung auf dem Erlebnispfad im Hochschwarzwald ist zwischen März und Oktober.

Parken
Parkplatz bei der Tourist-Information Rothaus

Anfahrt mit dem Pkw
B 31 bis Ausfahrt B 500 in Richtung Schluchsee, Abzweigung Seebrugg Richtung Grafenhausen

Anfahrt mit dem ÖPNV
Von Freiburg mit der Bahn Richtung Seebrugg bis Bahnhof Schluchsee, anschließend mit dem Bus bis Haltestelle Grafenhausen/Rothaus, Details: efa-bw.de

Ausleihmöglichkeiten
In der Tourist-Info Grafenhausen können Familien eine Kinderrückentrage sowie einen Forscherrucksack mit Lupe, Fernglas & Co. ausleihen.

Schlühüwanapfad Grafenhausen

Was Sie außerdem im Hochschwarzwald erleben können.