Hex vom Dasenstein

Die Sagenwanderung zur Hex' vom Dasenstein verbindet Wandern, schöne Aussicht und das - heute kaum noch wegzudenkende - Smartphone miteinander. Alles, was Familien zusätzlich zur "traditionellen" Familienwanderung noch benötigen, ist ein WLAN-fähiges Smartphone oder Tablet. Mit diesem können sie sich an drei Hinweistafeln einloggen und die Sage der Hex' vom Dasenstein als Film erleben. Der familienfreundliche und attraktive Rundweg bietet wunderbare Ausblicke über Kappelrodeck und Waldulm, die Rheinebene bis hin zum Straßburger Münster und den Vogesen. Der Weg ist auch für Kinderwagen geeignet.

Eine herrliche Rastmöglichkeit finden Familien bei der Dasenstein-Hütte. Hier befindet sich auch der berühmte "Dasenstein", indem die Hex' einst hauste. Die schroffen Felsen inmitten der Rebflächen wirken geheimnisvoll. Nicht ohne Grund wurde der Aussichtspunkt vom Deutschen Weininstitut als "Schönste Weinsicht 2016" ausgezeichnet.

Tipp
Der Weg ist auch für den Forscherrucksack geeignet. Diesen verleiht die Tourist-Info Kappelrodeck.

Länge / Dauer
2,5 km / ca. 2,5 Stunden

Parken
Kostenfreier Parkplatz beim Bahnhof Kappelrodeck oder beim Schützenhaus

Anfahrt mit dem Pkw
Autobahn A5 Karlsruhe-Basel bis zur Ausfahrt Achern, Richtung Schwarzwaldhochstraße nach Kappelrodeck.
Von Osten her über Freudenstadt, Ruhestein, Schwarzwaldhochstraße, Seebach, Ottenhöfen bis nach Kappelrodeck.

Anfahrt mit dem ÖPNV
Mit der Bahn (SWEG) von Achern nach Kappelrodeck, Details: efa-bw.de

Ausleihmöglichkeiten
Die Tourist-Information verleiht Forscherrucksäcke, Rückentragen und Buggys.

Hex vom Dasenstein

Was Sie außerdem im Achertal erleben können.