Brendturm bei Furtwangen

Der 17 Meter hohe Brendturm auf der mit 1.149 Meter höchsten Erhebung des Ferienlandes Schwarzwald, bietet einen atemberaubenden Rundblick auf den Feldberg, den Schauinsland, den Kandel, die Schwäbische Alb, die Vogesen bis hin zu den Alpen. 

Tipp
In der Nähe befinden sich die Günterfelsen, die größten Felsblöcke des Mittleren Schwarzwaldes, die für Kinder ideal zum Klettern geeignet sind.

Länge/Dauer

Öffnungszeiten

Eintritt
kostenlos

Parken
Beim Berggasthof Brend

Anfahrt
Von Offenburg auf der B 33 in Richtung Triberg über Haslach im Kinzigtal nach Furtwangen zum Brend.
Von Freiburg über Waldkirch (B 294), Simonswald und Gütenbach zum Brend.
Von Stuttgart über die A 81, Ausfahrt Villingen-Schwenningen in Richtung Villingen auf der B 27. Bei Bad Dürrheim Richtung Furtwangen über Pfaffenweiler/Vöhrenbach zum Brend.

Anfahrt mit dem ÖPNV
Details unter www.efa-bw.de

Brendturm

Ferienland Schwarzwald: Weitere Tipps und Unterkünfte