Aussichtspavillon im Überlinger Stadtgarten

Bei einem Spaziergang durch Überlingen sollte der Aufstieg in den Oberen Stadtgarten nicht fehlen. Wer über die Steigungen und Stufen den oberen Teil des Gartens erreicht hat, wird belohnt: Der Aussichtspavillon bietet eine tolle Sicht über die Dächer der Überlinger Altstadt und auf den See. Besonders für Kinder spannend ist das Hexenhäuschen direkt neben dem Pavillon. Mutige können einen Blick durch das Fenster werfen, um zu schauen, ob jemand zuhause ist. Ein paar Schritte hinter dem Hexenhäuschen lässt ein Rehgehege Kinderherzen höher schlagen. Mit den Futterpäckchen aus dem Automaten lassen sich die Tiere vielleicht sogar anlocken.

Tipp
Nicht nur Hexenhäuschen und Rehgehege gibt es im Oberen Stadtgarten. Auch ein Spielplatz ist nur ein paar Meter vom Aussichtspunkt entfernt.

Länge / Dauer
Spaziergang vom Stadtzentrum in den Oberen Stadtgarten: 5 Minuten.

Öffnungszeiten
frei zugänglich

Eintritt
Eintritt frei

Parken
Parkhaus West, direkt neben dem Eingang in den Stadtgarten

Anfahrt
Von Sipplingen über Goldbach nach Überlingen – vorbei an der Bodensee-Therme in Richtung Innenstadt

Anfahrt mit dem ÖPNV
Bahnhof Therme oder Stadtbushaltestelle „Bürgeramt“

Ausleihmöglichkeiten
In der Tourist-Information sind Rückentragen und Bollerwagen erhältlich.
Vom 21. März bis 8. Oktober hat die Tourist-Information samstags von 9 bis 13 Uhr geöffnet, vom 1. Juli bis 30. September sonntags von 10 bis 13 Uhr.

Aussichtspavillon Überlingen

Überlingen: Weitere Tipps und Unterkünfte