Junges Schloss

Kleine Astronauten auf dem Mond im Kindermuseum Junges Schloss
Kleine Astronauten auf dem Mond im Kindermuseum Junges Schloss - © Landesmuseum Württemberg, Fotograf: F. Schneider

Zwischen 30. Juli und 19. Oktober 2018 macht das Kindermuseum Junges Schloss Sommerpause.

In dieser Zeit wird dort die nächste Mitmachausstellung für Kinder und Familien, „Räuber Hotzenplotz“, aufgebaut: Vom 20. Oktober 2018 bis zum 23. Juni 2019 können sich Kinder und Familien dann im Jungen Schloss auf die Spur des berühmten Räubers begeben!

Kaum ein Bösewicht der Kinderliteratur hat so viele Fans wie der Mann mit den sieben Messern. In der Mitmachausstellung erzählt das Junge Schloss mit fantasievollen Inszenierungen und interaktiven Stationen die Abenteuer des Räubers Hotzenplotz. Kasperl und Seppel, Großmutter, Petrosilus Zwackelmann sowie Polizeioberwachtmeister Dimpfelmoser dürfen dabei natürlich nicht fehlen! Auch das Leben und Wirken des Autors Otfried Preußler wird mit Originalobjekten thematisiert.

Die Mitmachausstellung in Kooperation mit dem Thienemann Esslinger Verlag beginnt am 20. Oktober 2018. Otfried Preußler würde an diesem Tag 95 Jahre alt werden.

Öffnungszeiten ab dem 20.10.2018 

Dienstag bis Donnerstag 10 bis 17 Uhr
Freitag bis Sonntag  10 bis 18 Uhr
Ausnahme: während des Stuttgarter Weihnachtsmarkts (28.11.-23.12.2018): 10-17 Uhr
Ferien in BW: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr (Hier geht es zum Ferienkalender für Baden-Württemberg)
montags geschlossen, außer an Feiertagen

Kindermuseum Junges Schloss
Altes Schloss
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Tel.: +49 711 89535111
info@junges-schloss.de

Junges Schloss

Junges Schloss

Räuber Hotzenplotz - Programmflyer