Europa-Park

Ob Frankreich, Italien oder Irland – im Europa-Park, Deutschlands größtem Freizeitpark, können Familien an nur einem Tag 15 europäische Länder entdecken. Die unterschiedlichen Themenbereiche locken mit detailverliebter Architektur, landestypischer Vegetation und authentischem gastronomischen Angebot.
Über 100 Attraktionen und Shows laden zu einem besonderen Familienausflug ein.

Neu in 2017

"Voletarium" heißt Europas größtes "Flying Theater" und ist die neue Großattraktion im Europa-Park. Seit Juni entführt das Theater seine Passagiere zu den faszinierendsten Orten des Kontinents. Diverse Effekte wie Wind, Wasser und Düfte sowie die eigens kreierte Musik, die durch ein 60-köpfiges Orchester eingespielt wurde, machen den Besuch zu einem spektakulären Erlebnis für alle Sinne.

Wem nach dem Flug über Europa noch immer der Sinn nach luftigen Höhen steht, der ist im Themenbereich Island richtig. Wagemutige Wikinger düsen hier mit der Katapult-Achterbahn "blue fire Megacoaster powered by GAZPROM" durch die Luft oder rattern in der Holzachterbahn "WODAN – Timburcoaster" mit 110 km/h über die Bretter. Besuchern, die lieber auf dem Boden bleiben möchten, bietet der Europa-Park nicht nur weitere Attraktionen, sondern auch Ausstellungen, Events und bis zu 23 Stunden Showprogramm täglich. Ein neues Filmhighlight für Familien zeigt der Traumzeit-Dome: In "The Secrets of Gravity - From Europe to Space" begeben sich die Besucher gemeinsam mit einem Jungen und seinem Roboterfreund auf die Spuren Albert Einsteins.

Ein noch nie dagewesenes Abenteuer erfahren Besucher außerdem auf der Achterbahn "Alpenexpress Coastiality". Mithilfe einer Virtual Reality-Brille spielen sich vor den eigenen Augen fantastische Welten ab, während der reale Fahrtwind, die Fliehkräfte und Kurven spürbar bleiben. Dabei kann zwischen zwei VR-Rides gewählt werden: "Das Geheimnis von Schloss Balthasar", welcher an den ersten 4D-Film von MackMedia angelehnt ist oder "Sky Explorers", der Groß und Klein in die Rolle von Piloten versetzt und einzigartige Landschaften und Dörfer aus luftiger Höhe erleben lässt.

EUROPA-PARK JUNIOR CLUB

Mit Spaß Neues lernen, das geht im Europa-Park JUNIOR CLUB ganz von allein. In den Themenwelten warten interessante Quiz, Vokabeltrainer, spannende Bildergalerien und vieles mehr auf die jungen Spieler. Abwechslung und Spaß sind hier garantiert. Registrierte Spieler können Sterne sammeln, mit denen sie im Clubhaus oder für ihren Avatar neue Gegenstände freischalten. Der JUNIOR CLUB ist viel mehr als eine reine Online-Spiel- und Lernplattform: Im Europa-Park geht der Spaß weiter! Ob bei der Kinderdisco im Hotel oder nach der Fahrt mit verschiedenen Attraktionen – hier warten jede Menge Sterne darauf, von den Kindern eingesammelt und im Online-Bereich gegen neue Items eingetauscht zu werden.

Besonderer Service für Familien

Familien mit Babys oder Kleinkindern bietet der Europa-Park an den großen Achterbahnen die Möglichkeit, dass ein Elternteil Achterbahn fährt, während der andere beim Kind bleibt. Anschließend tauschen die Eltern und der zweite Partner darf ohne Wartezeit mit der selben Achterbahn fahren. Genannt wird das Angebot "BABY-SWITCH". Stillende Mütter finden den HIPP-Baby-Service im Italienischen Themenbereich. Zudem stehen zahlreiche Wickelräume zur Verfügung.

EUROPA-PARK Resort

Für all diejenigen, die von der Pracht des Europa-Park gar nicht genug bekommen können, bieten die 4-Sterne Superior Hotels "Colosseo", "Santa Isabel" und "Bell Rock" sowie die 4-Sterne Erlebnis-Hotels "El Andaluz" und "Castillo Alcazar" traumhafte Übernachtungen in stimmungsvollem Ambiente.
Zur Hotelübersicht

Eintrittskarten SOMMERSAISON 2017

Tageskarte Erwachsener:             47,00 Euro
Tageskarte Kinder (4-11 Jahre):    40,50 Euro

Öffnungszeiten

1. April bis 5. November 2017
Täglich 9 bis 18 Uhr, im Sommer länger
Aktuelle Öffnungszeiten

Europa-Park GmbH & Co Mack KG
Europa-Park-Str. 2
77977 Rust
Tel.: +49 7822 776688
info@europapark.de

Europa-Park

Voletarium

Was erwartet Sie im neuen Flying Theater?