Freizeitpark Traumland

Das Traumland ist ein kleinerer Freizeitpark auf der Schwäbischen Alb und steht vor allem für "Familienzeit"! Mitten im Wald bietet er vor allem Attraktionen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

Vom Märchenwald zu den Karussells und Achterbahnen

Gleich hinter dem Eingang wartet der große Märchenwald mit grasgrünen Fröschen und sprechenden Geißlein auf die Besucher. Hier erfüllen Feen Wünsche, besucht Rotkäppchen seine Großmutter und locktz das süße Lebkuchenhaus aus Hänsel und Gretel. Die meisten Attraktionen nach dem Märchenwald können von der gesamten Familie gemeinsam genutzt und gefahren werden.

Gemütlich zieht die Raupe ihre Runden, die Marienkäferbahn indes nimmt rasch an Fahrt auf - von Gemütlichkeit ist keine Spur bei der schnellen Tour durch den Wald. Sind die Treppenstufen zur Riesenwellenrutsche erst einmal erklommen, wartet die rasante Fahrt in Richtung Boden als Belohnung für die Anstrengungen. Hoch hinaus geht es mit dem Bienenturm, einer der beliebtesten Attraktionen des Parks. Wer von der Höhenluft noch nicht genug hat, wagt sich auf eine Fahrt mit dem Riesenrad, das die Passagiere 40 Meter hinauf befördert. Bis zum Schwarzwald und den Alpen reicht die Fernsicht bei gutem Wetter. Bei der Steinschleuder und dem Kettenflieger wird man ganz schön herumgewirbelt, wogegen es im Zügle und im Ballon-Karussell gemütlich zugeht.

Nicht nur die Fahrgeschäfte sind bei Kindern beliebt

Alle Ehre macht seinem Namen das Verrückte Waldhaus. Das harmlose Äußere täuscht leicht darüber hinweg, dass im Inneren die Wände wackeln und die Sinne getäuscht werden. Keine Einbildung allerdings sind das Gold und die funkelnden Edelsteine, die sich im Sand der königlichen Schatzkammer versteckt haben. Meist suchen Mama, Papa und sogar Oma eifrig gemeinsam mit den Kindern nach den verborgenen Schätzen, die gern als Erinnerung mit nach Hause genommen werden dürfen.

Abkühlung an heißen Tagen

Besonders an heißen Tagen bieten der Wasserspielplatz und die Kinderwildwasserbahn die ersehnte Abkühlung. Klettern und toben können Kinder auch auf der Kletterpyramide, dem großen Abenteuerspielplatz und auf der Trampolinanlage. Auf den zahlreichen Liegebänken können Eltern und Goßeltern in der Zwischenzeit in Ruhe eiunen Kaffee genießen.
Für für die Jüngsten gibt es einen Babyspielplatz, u.a. mit Mini-Hüpfburg und Mini-Ballhaus.

Ein Familienausflug in den Freizeitpark macht hungrig

Das große Park-Café bietet hausgemachte Kuchen und Torten, der Imbiss regionale Speisen und Snacks. Neu ist das Ausflugslokal Bärentatze vor dem Eingang des Traumlands. Hier können Sie sich vor einem Besuch im Traumland oder als Ausklang eines perfekten Tages mit schwäbisch-regionaler Küche, hausgemachten Kuchen, hausgemachten Limonaden und Eisbechern auf der großen Terrasse oder im gemütlichen Lokal verwöhnen lassen.
Auch Selbstversorger sind im Traumland sehr willkommen. Neben den vielen Picknickplätzen gibt es die Möglichkeit, auf den offenen Grillstellen im Park zu grillen. und Komfort zugleich - auch im Winter!

Öffnungszeiten

Der Saisonbeginn kann witterungsbedingt verschoben werden.
9. April bis 10. September 2017: täglich 9.30 bis 18 Uhr
11. April bis 5. November 2017: täglich 9.30 bis 17 Uhr

Fahrbetrieb ab 10 Uhr

Freizeitpark Traumland
Auf der Bärennhöhle
72820 Sonnenbühl
Tel.: +49 07128 2158
info@freizeitpark-traumland.de

Freizeitpark Traumland